Wer sind wir?

Pretty in Ink Tattoos wurde 1992 von Micha in der Kölner Innenstadt eröffnet. Nach einem Umzug 1993 befindet sich das Studio bis heute in Köln-Ehrenfeld, seitdem ist auch Drea mit an Bord. Tätowiert werden sämtliche Stilrichtungen, wobei hier jeder seine speziellen Vorlieben hat, was in erster Linie dem Kunden zugute kommt, da Drea, Micha und Ben nahezu jedes gewünschte Motiv sowohl zeichnen als auch als Tätowierung umsetzen können. Durch ihre Teilnahme an den verschiedensten Tattoo-Conventions und ihre Mitgliedschaft im D.O.T. und U.E.T.A. tauschen sie sich regelmäßig mit Kollegen aus und sind so auch im Bereich Studiohygiene immer auf dem neuesten Stand. Tätowiert wird nur nach Termin. Termine werden nur gegen Anzahlung im Studio vergeben.           Bei Fragen erreicht ihr uns während der Öffnungszeiten persönlich oder telefonisch. 

Studiohygiene

Wir arbeiten selbstverständlich nach den neuesten Hygienestandards. Benötigtes Equipment wird einzeln verschweißt und anschließend in einem Autoclaven sterilisiert. Der Autoclav wird regelmäßig von einem anerkannten Hygieneinstitut überprüft, das aktuelle Prüfprotokoll hängt im Laden aus. Nadeln, Handschuhe, Farbkappen etc. sind Einwegartikel und werden nach einmaligem Gebrauch entsorgt.

 

 

 

 

PRETTY IN INK TATTOOS